Thule Dachträger Set mit Wingbar Evo 753 7113 4070

Art.Nr.:
75371134070
Lieferzeit:
3 Tage 3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
Optional:

Diese Kombination ist leider nicht lieferbar..

Diese Kombination existiert nicht...

Statt 209,00 EUR
Nur 209,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Komplettset Grundträger mit Aluminiumtraverse WingBar Evo passend für den Ford Everest 5-T SUV 16- mit integrierter Reling

  • Ein stabiler Lastenträger für ein sehr elegantes und niedriges Profil auf dem Fahrzeugdach
  • Traverse für Thule Evo Dachträgersystem
  • Die WindDiffuser-Technologie unterbricht den Luftstrom und sorgt für weniger Geräusche und Luftwiderstand sowie für geringeren Kraftstoffverbrauch
  • Das TrailEdge-Design reduziert den Luftwiderstand durch Trennung der Luft vom Träger
  • Die verschiebbare Längenskala SmartSlides dient auch als aerodynamische Abdeckung unter dem Träger und ermöglicht eine schnelle und problemlose Trägermontage
  • Die SwingBlade-Endkappe lässt sich öffnen und gewährt Zugang zur T-Nut für ein leichtes Anbringen von Zubehör
  • Oberes T-Profil mit QuickAccess erlaubt das einfache Anbringen und Abnehmen von Zubehör
  • Die interne BoxBeam-Struktur sorgt für eine außergewöhnlich stabile Laststrebe
  • Ein Dachträgersystem auf Kit-Basis.
  • City-Crash getestet bis 75 kg gemäß ISO NORM.
  • Am Fahrzeug abschließbar
  • Schlösser sind im Lieferumfang enthalten.

Lieferumfang:
  • Thule 753 XT Rapid Fixpoint Lastenträgerfüße (4x Stück)
  • Thule 7113 Wingbar Evo 127 cm (2x Stück) Der leiseste und sichere Lastenträger
  • Thule Montagekit 4070
  • Thule One-Key System, 4 Zylinder


Thule Gewährleistung

Thule übernimmt für alle Lastenträgersysteme, Dachboxen und Zubehörteile, die von Thule hergestellt und unter dem Namen Thule vertrieben werden, eine Gewährleistung von 5 Jahren auf Material und Verarbeitung gegenüber dem Erstkäufer ab Kaufdatum.

Abgesehen von den unten genannten Einschränkungen und Ausschlüssen übernimmt Thule während der Gewährleistungsfrist Schäden bei Material und Verarbeitung, indem die beschädigten Teile repariert oder ersetzt werden (liegt im Betrachten von Thule), ohne die dabei anfallenden Kosten an den Erstkäufer weiterzuberechnen.  Der Erstkäufer hat die für die Rücksendung der Teile/Produkte anfallenden Kosten zu tragen. Außerdem hat der Erstkäufer den Nachweis zusammen mit der Originalrechnung zu erbringen, bei welchem Händler er das Produkt gekauft hat. Die Gewährleistung greift nicht bei Schäden, die außerhalb des Einflussbereiches von Thule entstanden sind; dies beinhaltet u.a. Zweckentfremdung des Produktes, Überlastung oder Montage und Anwendung nicht gemäß der Thule Montageanleitung, den Richtlinien sowie den Sicherheitsbestimmungen.

Die Gewährleistung greift nicht bei Schäden, die durch Unfälle, ungesetzlicher Handhabung des Fahrzeugs oder durch bestehende Schäden im Fahrzeug, auf das der Thule Träger montiert wurde, entstehen.

Die Gewährleistung greift nicht bei Schäden, die durch falsche Sicherung der Ladung, d.h. anders wie von Thule empfohlen, entstanden sind.

Der Erstkäufer hat während der Gewährleistung Anspruch auf Reparatur oder auf Ersatz des beschädigten Thule Produktes. Alle Folge- und zusätzlichen Schäden sind von dieser Gewährleistung ausgeschlossen. Schäden an dem Fahrzeug, an der Fracht oder an anderen Personen und Vermögenswerten sind ebenfalls von dieser Gewährleistung ausgenommen.

Die oben genannten Vorschriften schränken weder die Rechte des Erstkäufers gemäß den relevanten gesetzlichen Bestimmungen ein, noch betreffen sie die Rechte gegenüber dem Händler, mit dem der Kaufvertrag geschlossen wurde. Dies gilt insbesondere für Garantieansprüche, die im Ganzen bestehen bleiben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.