Thule Raised Rail Evo 7104 7124 mit Stahl Vierkanttraversen 135 cm

Art.Nr.:
710400+712400
Lieferzeit:
3 Tage 3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3 Stück
155,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kompletter THULE Dachträger mit SquareBar Stahl Vierkantprofilen. Jetzt mit neuen SquareBar Profilen (Markteinführung 2018) die leicht gekrümmt sind und für eine universelle Passform sorgen.

Universeller, eleganter Relingträger designt um die die größte Bandbreite von Dachrelingen abzudecken kombiniert mit den klassischen und robusten Stahl Vierkanttraversen Thule SquarBar. Komplett abschließbar und Einfache Montage.

Für die perfekte Passform benötigen Sie die passende Länge für Ihr Fahrzeug. Dies finden Sie bei uns unter der Rubrik  Komplettsysteme nach Hersteller oder über die Thule Kaufhilfe.

Lieferumfang:

  • 1x Fußsatz Thule Raised Rail Evo 7104  (Anzahl Füße: 4)
  • 1x Traversensatz SquareBar 7124 (Anzahl Traversen: 2)
  • Thule Rapid Crossroad 775
  • Trotz seines niedrigen und geschmeidigen Profils passt dieser Lastenträgerfuß selbst in die weitesten und ausgefallensten Dachrelings, Ø 20–68 mm
  • Die Gummibeschichtung schützt und schont die Oberfläche der Reling.
  • Sichere Befestigung durch um die Reling gewickeltes, gummibeschichtetes Stahlband
  • City-Crash getestet bis 100 kg gemäß ISO NORM.
  • Am Fahrzeug abschließbar
  • Schlösser sind im Lieferumfang enthalten.
  • Mit dem Thule Fit Guide finden Sie den passenden Lastenträger für Ihr Fahrzeug.
  • Thule Vierkantprofil 7124
  • Vierkantschienen aus Stahl mit Nut mit 2 mm Rohrstärke
  • Zweierpack

Thule Gewährleistung

Thule übernimmt für alle Lastenträgersysteme, Dachboxen und Zubehörteile, die von Thule hergestellt und unter dem Namen Thule vertrieben werden, eine Gewährleistung von 5 Jahren auf Material und Verarbeitung gegenüber dem Erstkäufer ab Kaufdatum.

Abgesehen von den unten genannten Einschränkungen und Ausschlüssen übernimmt Thule während der Gewährleistungsfrist Schäden bei Material und Verarbeitung, indem die beschädigten Teile repariert oder ersetzt werden (liegt im Betrachten von Thule), ohne die dabei anfallenden Kosten an den Erstkäufer weiterzuberechnen.Der Erstkäufer hat die für die Rücksendung der Teile/Produkte anfallenden Kosten zu tragen. Außerdem hat der Erstkäufer den Nachweis zusammen mit der Originalrechnung zu erbringen, bei welchem Händler er das Produkt gekauft hat. Die Gewährleistung greift nicht bei Schäden, die außerhalb des Einflussbereiches von Thule entstanden sind; dies beinhaltet u.a. Zweckentfremdung des Produktes, Überlastung oder Montage und Anwendung nicht gemäß der Thule Montageanleitung, den Richtlinien sowie den Sicherheitsbestimmungen.

Die Gewährleistung greift nicht bei Schäden, die durch Unfälle, ungesetzlicher Handhabung des Fahrzeugs oder durch bestehende Schäden im Fahrzeug, auf das der Thule Träger montiert wurde, entstehen.

Die Gewährleistung greift nicht bei Schäden, die durch falsche Sicherung der Ladung, d.h. anders wie von Thule empfohlen, entstanden sind.

Der Erstkäufer hat während der Gewährleistung Anspruch auf Reparatur oder auf Ersatz des beschädigten Thule Produktes. Alle Folge- und zusätzlichen Schäden sind von dieser Gewährleistung ausgeschlossen. Schäden an dem Fahrzeug, an der Fracht oder an anderen Personen und Vermögenswerten sind ebenfalls von dieser Gewährleistung ausgenommen.

Die oben genannten Vorschriften schränken weder die Rechte des Erstkäufers gemäß den relevanten gesetzlichen Bestimmungen ein, noch betreffen sie die Rechte gegenüber dem Händler, mit dem der Kaufvertrag geschlossen wurde. Dies gilt insbesondere für Garantieansprüche, die im Ganzen bestehen bleiben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.